Kontakt : 91-011-27151082, 91-9868214634
91-8826426672
Startseite | Reiseziele | Impressum | Kontakt | Sprachprogramm | Feedback | AGB
 
Fest Touren
Kumbh Mela
Pushkar Viehmarkt
Goa Karneval
Dusshara
Wüstenfest Jaisalmer
das Elefantenfest
Internationales Drachenfest
Mewar Fest
Marwar Fest Jodhpur
Holi
Diwali
Herzlich Wilkommen bei Indo - Euro Travels
 
Sikkim und Darjeeling
 
Sikkim Reise
 
(Bagdogra-Kalimpong-Gangtok-Pelling-Darjeeling)
Tour 2
 
(08 Nächte und 9 Tage)

Tag 01: Bagdogra-Kalimpong
Nachdem Sie am Flughafen angekommen sind, werden Sie von einem unserer freundlichen Mitarbeiter begrüßt. Dieser wird Sie nach Kalimpong bringen. Kalimpong ist bekannt für seine vielen Bildungseinrichtungen. Es ist wegen seines gemäßigten Klimas und der Nähe zu beliebten Orten in der Region zu einem wichtigen Touristenziel geworden. Kalimpong ist auch berühmt für seinen Blumenmarkt und einige buddhistische Klöster, die eine Reihe von seltenen tibetischen buddhistischen Schriften beherbergen. Bei der Ankunft Check-in im Hotel. Entspannen Sie sich. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Kalimpong.

Tag 02: Kalimpong - Gangtok
Nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt in Kalimpong mit Dello Hill, Pine View Nursery, Dr. Graham's Home, Mangal Dham, Rishi Bankim Park, Zelepla Aussichtspunkt und einem buddhistischen Kloster. Nachmittags Fahrt nach Gangtok, der Hill Station in Sikkim. Bei der Ankunft in Gangtok Check-in im Hotel. Entspannen Sie sich dort. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Gangtok.

Tag 03: Gangtok
Heute besichtigen Sie Ganesh Tok, Hanuman Tok, Namgyal Institut für Tibetologie, Rumtek, Banjhakari Wasserfall, Tashi View Point usw. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Gangtok.

Tag 04: Gangtok
Frühmorgens machen Sie einen Ausflug zum Tsongo-See oder Changu-See, einem Gletschersee in Ost-Sikkim, und zum Baba Harbhajan Tempel, der von Soldaten gebaut wurde. Übernachtung und Abendessen im Hotel.

Optionale Tour Nathu La-Pass 4.310 m (auf Anfrage)
Der Nathu La ist ein Pass im Himalaya, der den indischen Bundesstaat Sikkim mit Chinas Autonomer Region Tibet verbindet. Der Besuch des Nathu La-Passes ist von der Verfügbarkeit von Genehmigungen und den Straßenbedingungen abhängig. Für den Besuch des Passes ist eine besondere Erlaubnis der indischen Armee erforderlich. Bitte beachten Sie, dass der Pass an Montagen und Dienstagen sowie im Winter geschlossen ist.

Tag 05: Gangtok-Pelling
Nach dem Frühstück Fahrt nach Pelling. Pelling bietet eine spektakuläre Aussicht auf den Kanchandzonga. Pelling ist ein idealer Erholungsort für Touristen, denn in der Umgebung gibt es zahlreiche Wasserfälle, leichte Wanderstrecken und Dörfer mit beruhigender Atmosphäre für alle anspruchsvollen Urlauber. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Pelling.

Tag 06: Pelling
Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Kloster Pemayangtse, den Khechepalri-See und den Sangay-Wasserfall. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Pelling.

Tag 07: Pelling-Darjeeling
Heute Fahrt nach Darjeeling . Bei der Ankunft Check-in im Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie auch mit dem Toy Train fahren. Am Abend erkunden Sie den lokalen Markt. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Darjeeling.

Tag 08: Darjeeling
Sehr früh (ca. 3.00 Uhr) Fahrt zum Tiger Hill, um den Sonnenaufgang über dem Kanchandzonga zu genießen. Auf dem Rückweg sehen Sie das Ghoom-Kloster und Batasia Loop. Nach dem Frühstück besuchen Sie die berühmtesten Orte in Darjeeling wie HMI (Himalayan Mountaineering Institute), Zoologische Gärten, Dhirdham Tempel, Happy Valley Tea Estate, Tenzing, Gombu Rock, die Friedenspagode und den japanischen Tempel. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Darjeeling.

Tag 09: Abreise
Nach dem Frühstück fahren Sie zum internationalen Flughafen für die Weiterreise zu anderen Reisezielen lt. Zeitplan.

 
Sikkim und Darjeeling
 
 
 
 
 
 
Besondere Touren für Pateneltern
T.C.V. ( Tibetan Children´s Village ) ist eine integrierte Gemeinschaft im Exil in Indien. Hauptsächlich ist es zuständig für die Betreuung und Erziehung von Tibetanischen Kindern. Viele tibetanischen Eltern haben sich nämlich von ihren Kindern sehr schmerzlich getrennt.
T.C.V. ist eine eingetragene, gemeinnützige Organisation, deren Hauptsitz sich in McleodGanj, Dharamsala befindet. Unter Führung von Jetsum Pema, der Schwester von Dalai Lama entwickelte es sich zu einer Gemeinschaft mit mehreren Kinderdörfern, Schulen, Berufausbildungszentren und einem eigenen Lehrerausbildungszentrum.
T.C.V. Schulen haben eine grosse Verantwortung für ihre Kinder. Sie müssen nämlich den Studierenden eine moderne Bildung vermitteln, um im 21. Jahrhundert sich erfolgreich behaupten zu können.
Die Finanzierung erfolgt durch Spenden und internationale Patenschaften, wobei auch Österreich mit Organisationen (wie " save tibet ") und Sympathisanten beteilgt ist.
Das Reisebüro" INDO-EORO TRAVELS " fühlt sich gegenüber der Allgemeinheit auch verpflichtet und bietet deshalb besonders preisgünstige Reisen für Pateneltern sowie solche, die es noch werden wollen, an. Somit können die Pateneltern auch mehr Geld für ihre Patenkinder verwenden !
Anfragen richten sie bitte an INDO - EURO TRAVELS
 
   Main Menu
   Touren
 
Feedback
Name
E-mail *
Telefon/Handy
Beschreibung *
Copyright All Right Reserved, 2011 Design by SAT