Kontakt : 91-011-27151082, 91-9868214634
91-8826426672
Startseite | Reiseziele | Impressum | Kontakt | Sprachprogramm | Feedback | AGB
 
Fest Touren
Kumbh Mela
Pushkar Viehmarkt
Goa Karneval
Dusshara
Wüstenfest Jaisalmer
das Elefantenfest
Internationales Drachenfest
Mewar Fest
Marwar Fest Jodhpur
Holi
Diwali
Herzlich Wilkommen bei Indo - Euro Travels
 
Goa Touren
 
Das Goldene Dreieck , Ajanta- Ellora und Goa
 
Delhi-Agra-Jaipur-Aurangabad-Mumbai-Goa-Mumbai
Tour 10
 
(14 Nächte und 15 Tage)
 

Tag  01 Delhi
Nachdem Sie am Flughafen ankommen sind, werden Sie von einem unserer freundlichen Mitarbeiter begrüßt. Dieser wird Sie in Ihr Hotel der gebuchten Kategorie begleiten, in welchem Sie die erste Nacht dieser Tour verbringen werden.

Tag 02: Delhi–Agra
Heute fahren Sie nach Agra.  Bei Ankunft Check-in im Hotel. Später machen wir eine Stadtrundfahrt zum Taj Mahal - Red Fort - Itmad-ud-Daula Mausoleum. Übernachtung im Hotel.

Das Taj Mahal ist am Freitag geschlossen

Tag  03: Agra-Jaipur
Nach dem Frühstück Fahrt nach Jaipur. Unterwegs besuchen Sie Fatehpur Sikri, das von Kaiser Akbar erbaut wurde. Dann besichtigen Sie Buland Darwaza, Grab des Salim Chishti, Jama Masjid, Panch Mahal, Diwan-i-Khas usw. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Jaipur. Nachmittags Check-in im Hotel und abends Marktbesichtigung.

Tag  04: Jaipur
Morgens machen Sie eine Tour zu Amer Fort, City Palace ,Jantar Mantar, Hawa Mahal (Palast der Winde), Sheesh Mahal, Nahargarh Fort, Jaipur Museum. Übernachtung im Hotel.

Tag 05 : Jaipur-Delhi
Frührmorgens Fahrt nach Delhi und bei einer ganztägigen Stadtrundfahrt, genießen Sie Laxmi Narayan Tempel - India Gate - Die Gedenkstätte der Märtyrer, Parlament Haus – Der Hauptsitz der Regierung , Jama Mochee , Red Fort , Gandhi Memorial - Die Memoiren des Vaters der Nation, Qutab Minar, Humayon
Mausoleum. Übernachtung im Hotel. 

Tag 06: Delhi- Aurangabad:
Flug von Delhi nach  Aurangabad. Bei der Ankunft Check-in im Hotel.  Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 07: Aurangabad
Ellora ist für seine Höhlen und Felsentempel, Klöster und Kapellen bekannt, die zwischen dem 5. und 10. Jahrhundert n. Chr. als Teil der Dekkan-Architektur über 2 km Länge aus einer von Südost nach Nordwest verlaufenden basaltischen Felswand geschlagen wurden.  Die insgesamt 34 Bauwerke Elloras gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Das Gelände ist geöffnet von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, der Kailas-Tempel jedoch nur von 9.00-17.30 Uhr. Besichtigung am besten als Tagestour ab Aurangabad. Festival: Das Ellora-Festival findet meist im März bei den Ellora Höhlen, Aurangabad, statt. Dieses viertägige Tanz- und Musik-Festival wird vor dem Hintergrund des Kailas-Tempels veranstaltet. Bekannte klassische Tänzer und Musiker nehmen teil. 

Danach besuchen Sie Bibi Ka Maqbara, Panchakki Und Himroo Silk Factory.  Übernachtung im Hotel in Aurngabad.

Tag 8: Aurangabad
Nach dem Frühstück ganztägiger Ausflug zu den weltberühmten Höhlen von Ajanta. Die Ajanta-Höhlen sind rein buddhistischen Ursprungs. 24 Klöster und fünf Tempel wurden während eines Zeitraums von 800 Jahren, nämlich vom 2.Jh.v.Chr. bis in das 7.Jh.n.Chr. aus dem anstehenden Fels gehauen. Sie zeigen so die Entwicklung buddhistischer Kunst, die sich von ihren reinen, unbeeinflußten Konzepten dem Brahmanismus annäherte. Die Gemälde wurden vermutlich bis ins 8. Jh. hinein ausgeführt und zeigen eine weit höhere künstlerisch-technische Entwicklung als die europäische Kunst dieser Zeit. Einige Fakten sprechen dafür, daß zumindest einige Wandbilder von persischen Künstlern ausgeführt wurden. Das Gelände ist von 9.00-17.30 Uhr geöffnet. Die Anlage wird von der Sonne am schönsten vormittags beschienen. Abends Rückfahrt zum Hotel. Nach dem Abendessen fahren Sie mit dem Nachtzug nach Mumbai. Übernachtung im Zug.

Tag 09 Tag: Mumbai
Bei der Ankunft in Mumbai Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht  Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 10  Mumbai - Goa
Nachdem Frühstück Flug nach Goa. Bei Ihrer Ankunft in Goa, Transfer zum Hotel. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.  Übernachtung im Hotel in Goa.

Tag 11: Goa
Nach dem Frühstück bei einer ganztägigen Stadtrundfahrt. Sie besichtigen Alt Goa,  die Kathedralen und Kirchen - nämlich Se-Cathedral, Kirche von St. Francis Xavier, St. Catherine's Kirche, Arch of Vice Roy von Goa. Miramar Stramd. Besuchen Sie auch das Fischerdorf Dona Paula , ein kleines Dorf an der Spitze des Panaji. Am Ort haben Sie eine sehr gute Aussicht und ein Denkmal an der gleichen Stelle. Übernachtung im Hotel in Goa.

Tag 12: Goa
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.  Sie können sich am endlosen, weißen Sandstrand erholen. Übernachtung im Hotel in Goa.

Tag 13: Goa
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können Goa Dörfer und  Kultur erkunden, Besichtigung auf dem Markt und Einkaufen usw. Übernachtung im Hotel in Goa.

Tag 014 - Goa – Mumbai
Nach dem Frühstück Flug nach Mumbai. Bei Ihrer Ankunft in Mumbai, Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel in Mumbai.

Tag 15 Abreise
 Nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt. Sie besuchen Juhu Beach Chowpatty Beach, Gateway of India, Elephanta Höhlen, Filmstudio, usw. Besuchen Sie auch Prince of Wales Museum, Hanging Garden, und Kamala Park. Abends fahren Sie zum internationalen Flughafen für die Weiterreise zu den anderen Reisezielen lt. Zeitplan.

 
Goa Touren
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Besondere Touren für Pateneltern
T.C.V. ( Tibetan Children´s Village ) ist eine integrierte Gemeinschaft im Exil in Indien. Hauptsächlich ist es zuständig für die Betreuung und Erziehung von Tibetanischen Kindern. Viele tibetanischen Eltern haben sich nämlich von ihren Kindern sehr schmerzlich getrennt.
T.C.V. ist eine eingetragene, gemeinnützige Organisation, deren Hauptsitz sich in McleodGanj, Dharamsala befindet. Unter Führung von Jetsum Pema, der Schwester von Dalai Lama entwickelte es sich zu einer Gemeinschaft mit mehreren Kinderdörfern, Schulen, Berufausbildungszentren und einem eigenen Lehrerausbildungszentrum.
T.C.V. Schulen haben eine grosse Verantwortung für ihre Kinder. Sie müssen nämlich den Studierenden eine moderne Bildung vermitteln, um im 21. Jahrhundert sich erfolgreich behaupten zu können.
Die Finanzierung erfolgt durch Spenden und internationale Patenschaften, wobei auch Österreich mit Organisationen (wie " save tibet ") und Sympathisanten beteilgt ist.
Das Reisebüro" INDO-EORO TRAVELS " fühlt sich gegenüber der Allgemeinheit auch verpflichtet und bietet deshalb besonders preisgünstige Reisen für Pateneltern sowie solche, die es noch werden wollen, an. Somit können die Pateneltern auch mehr Geld für ihre Patenkinder verwenden !
Anfragen richten sie bitte an INDO - EURO TRAVELS
 
   Main Menu
   Touren
 
Feedback
Name
E-mail *
Telefon/Handy
Beschreibung *
Copyright All Right Reserved, 2011 Design by SAT